Hervormde kerk Den Ham

Protestantisch-reformierte Kirche Den Ham

Diese Kirche wurde 1729 auf dem Fundament einer mittelalterlichen Kirche unter anderem aus den Überresten der alten Kirche erbaut, deren großformatige Backsteine im unteren Bereich der Außenmauern immer noch gut zu sehen sind.

Die Kirche steht auf einer Anhöhe inmitten eines mit Bäumen gesäumten Kirchhofs, wodurch die gesamte Szenerie sehr malerisch anmutet. Auch das Innere der Kirche ist sehenswert, da die ursprüngliche Einrichtung größtenteils noch vorhanden ist.

Die Kanzel auf der Südseite wird von einem Taufgitter umgeben und gibt den Blick frei auf zwei Bankreihen sowie die Bänke der vornehmen Bauernfamilien, deren Hinterwände und Türen mit kunstvollen Schnitzereien verziert sind. 1899 schenkte Menno Willemsen der Kirche die von Jan Doornbos gebaute Orgel.

Schlüsseladresse:
J. Boersma (S. Veldstraweg 17, Den Ham, +31-(0)50-4031517)

Kontakt

  • Ds. Koppiusweg 42
    9833 PD Den Ham
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen